Gemeinsam stark gegen das neue Coronavirus COVID-19

Auch in diesen herausfordernden Zeiten stehen wir Ihnen bei der Pflege Ihrer Pflanzen gerne zur Seite. Zur Mitteilung

Idee?
Ab zu uns! Wir freuen uns, Ihre Wünsche gemeinsam mit Ihnen in die Tat umzusetzen.

ERZ Entsorgung + Recycling, Zürich

BIOTECHNISCHE LÖSUNG FÜR BESSERES RAUMKLIMA

Der Mensch soll sich wohl­füh­len und Ge­sund­heits­ge­fähr­dun­gen müs­sen aus­ge­schlos­sen wer­den. Ge­ra­de am Ar­beits­platz, wo wir ei­nen gro­ßen Teil un­se­res Le­bens ver­brin­gen, ist ge­sun­de Raum­luft von gros­ser Be­deu­tung. Lei­der ist die Raum­luft in un­se­ren Bü­ros oft viel zu trocken und da­zu noch mit ver­schie­de­nen Schad­stof­fen be­la­stet. Kopf­schmer­zen, Mü­dig­keit und Lei­stungs­min­de­rung kön­nen die Fol­ge sein. Ge­ra­de im Win­ter för­dert die schlech­te Luft­qua­li­tät die An­fäl­lig­keit für In­fek­ti­ons­krank­hei­ten. An­hand von An­ga­ben über das Ob­jekt wird der Feuch­te- und Pflan­zen­be­darf durch uns be­rech­net. Durch die ent­spre­chen­de Pflan­zen­men­ge im Raum steigt die Luft­feuch­tig­keit fühl- und mess­bar auf op­ti­ma­le 50 – 70 % an.

Pri­ma Kli­ma®-Pflan­zen sind in der Schweiz ex­klu­siv bei Hy­dro­plant AG er­hält­lich.

Steckbrief

  • Verbessert das Raumklima
  • Prima Klima®-Cyperus

Wei­te­re Funk­tio­nen der Pri­ma Kli­ma®-Cy­perus:

Sau­er­stoff­pro­duk­ti­on
Der nor­ma­le Koh­len­di­oxid (CO2)-Ge­halt der Luft be­trägt 0,03 Vol. %. In ge­schlos­se­nen Räu­men steigt der Wert, je nach Luft­wech­sel, deut­lich an. Der Kör­per re­agiert dar­auf mit Lei­stungs­ab­fall, Kon­zen­tra­ti­ons­schwä­che und Mü­dig­keit. Die op­ti­ma­le Me­tho­de, CO2 aus der Luft zu ent­fer­nen, zeigt uns die Na­tur. Sie wan­delt Koh­len­di­oxid in den Pflan­zen durch Pho­to­syn­the­se in Sau­er­stoff und Zucker um.

Schad­stoff-Fil­te­rung
Pri­ma Kli­ma®-Pflan­zen fil­tern Schad­stof­fe aus der Raum­luft. Mit der Auf­nah­me der Schad­ga­se durch die Pflan­zen sinkt die Be­la­stung im Raum.

Staub­bin­dung
Die Staub­par­ti­kel, an die sich auch Schad­stoff­mo­le­kü­le an­la­gern, wer­den aus der Atem­luft ent­fernt und da­mit von den Bron­chi­en und Schleim­häu­ten fern­ge­hal­ten.